Firmweg II

Die letzten Schritte in Richtung Firmung

Foto 2Der Firmkurs 2 baut auf die Themen des letzten Jahres auf und hat als Schwerpunkte den Heiligen Geist, die Dreifaltigkeit, das Glaubensbekenntnis und die Vorbereitung des Firmgottesdienstes.

Wie bei der Erstkommunion ist es uns auch bei der Firmung ein sehr grosses Anliegen, dass die Jugendlichen so intensiv wie möglich, diesen Gottesdienst selbst gestalten. Dies braucht jedoch natürlich auch viel Vorwissen über die Elemente eines Gottesdienstes und die jeweiligen Lieder, über viele Bibelstellen, von denen wir eine auswählen und natürlich über den eigentlichen Hintergrund einer Firmung, den Empfang des Heiligen Geistes.

Kontakt: Marco Frutig